• Top 10 für unsere Pros in der Order of Merit 2018  20.10.2018

    In der Order of Merit der PGA Hamburg, der Rangliste nach gewonnenen Preisgelder im professionellen Golfsport, belegt Sean D. FitzGerald diese Jahr den 7. Rang und Graham Carruthers den 10. Rang von 36 Golf Professionals aus Norddeutschland.

    Sean D. FitzGerald konnte darüber hinaus bei den 48. Hamburger PGA-Einzelmeisterschaft beim Hamburger Golf-Club e.V. auf der Anlage in Hamburger Falkenstein mit dem 7. Platz auch eine Top 10 Platzierung erspielen.

    Erstmalig trat Sean D. FitzGerald bei der H&H German PGA Teachers Championship bei den Senioren an. Auf dem anspruchsvollen Faldo Course im A-ROSA Resort am Scharmützelsee bei Berlin erreichte er einen hervorragenden geteilten 12. Platz unter den 44 teilnehmenden Golf Professionals aus ganz Deutschland.

    Ein geteilter 7. Platz bei der H&H Club Professional Series auf GC Gut Kaden und einem geteilten 21. Platz beim Essener GC Haus Oefte bescherten am Ende in der Rangliste der PGA Clubprofessionals in Deutschland einen sehr guten 20. Platz.

    « zurück
  •  
  • Artikel suchen